Unser Team Unsere Laserzahnbehandlung Unsere Behandlungen So finden Sie uns Kuntakt

Unsere Behandlungen

Prophylaxe in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ist etwas, das jeder selbst bis zu einem gewissen Grad leisten kann, und das ist ein Aspekt, der für beide Seiten -Sowhol Patient als auch Zahnarzt Vorteile bringt! Denn schon eine alte Volksweisheit sagt: Vorbeugen ist besser als heilen!
Der Patient, der Prophylaxe betreibt und regelmäßig zur professionellen Zahnreinigung erscheint, kann sich schmerzhafte Eingriffe ersparen. Aber auch aufwendige( und dadurch kostspielige) Restaurationen am Gebiss wie Kronen und Brücken lassen sich durch intensive Vorsorge auf ein Minimum reduzieren;
sehr zur Freude des Geldbeutels des Patienten!

Parodontal- und Karies-Prophylaxe:

  1. Prophlaktisches Programm (60 Minuten):
    • Erklärung der speziellen Zahnputztechnik
    • Richtige Anwendung und Handhabung von Zahnseide, Munddusche und elektrischer Zahnbürste
    • Parodontosebehandlung mit Zahnfleischtaschensäuberung
    • Plaque-Entfernung mit Ultraschall
    • Zahnreinigung mit Sandstrahl
    • Polieren der Füllungen mit spezieller Polierpaste
    • Fluoridierung zur Zahnschmelzverstärkung und zur Behandlung sensibler Zahnhälse
       
  2. Empfohlene 2x – jährliche (Zahn)säuberung (ca. 30 Minuten)
    • Plaqueentfernung mit Ultraschall
    • Zahnfleischtaschensäuberung
    • Belagsentfernung (Kaffee, Tee, Nikotin usw.) mit Sandstrahl
    • Remineralisierung durch Fluoridierung des Zahnschmelzes
       
  3. Kinderspezifisches Prophylaxeprogramm (ca. 20 Minuten):

    • Beratung und Erlernen der richtigen Putztechnik
    • Handhabung der Zahnbürste und der Zahnseide
    • Fluorlackbehandlung zur Stärkung des Zahnschmelzes


Implantate

Implantate sind heutzutage aus der Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken.

Der Zahnverlust und die Zahnlosigkeit (Totalprothsse) können die Lebensqualität, den psychischen Zustand eines Patienten und seine soziale Stellung negativ beeinflussen.

Nach einer gewissen Zeit ist es nicht mehr möglich, infolge des Abbaues der Kieferknochen eine gut sitzende Prothese, vor allem für den Unterkiefer, anzufertigen.
Störungen beim Sprechen, Einschränkungen der Geschmacksempfindung und die Angst vor einer möglichen Lockerung der Prothese in der Öffentlichkeit belasten viele Prothesenträger im täglichen Leben.

Implantate können bei den meisten Patienten an allen Stellen des Kiefers (mit wenigen Ausnahmen) eingesetzt werden.

Das Einsetzen der Implantate ist ein chirurgischer Eingriff, der gewöhnlich in örtlicher Betäubung vorgenommen wird und somit völlig schmerzfrei ist.

Die Erwartungen und die finanzielle Lage des Patienten sind Aspekte, die bei der Auswahl einer bestimmten Behandlungsalternative für jeden einzelnen Patienten zu bedenken sind.

 

>> Alle Kassen <<

www.laserzahnarzt.at
Schmerzarme Zahnbehandlungen - Dentallaser - ─sthetische Zahnheilkunde - Parodontitisbehandlung - Prophylaxe - Zahnhygiene - Operationen - Kariesprophylaxe
Ärztezentrum Lugner City - 1150 Wien, Gablenzgasse 11/2. Stock - Tel.: 985 13 09 - Fax: 985 13 09-20


web by [p]iso